Donnerstag, 5. Mai 2011

Das Stück Erdbeerkuchen.


Heute nach der Arbeit hatte ich so lust auf Erdbeekuchen, dass ich direkt zum Bäcker gefahren bin um mir ein Stückchen zu kaufen. Zu Hause angekommen habe ich es für euch etwas aufgehübscht und abgelichtet. Ich konnte es beim fotografieren schon kaum erwarten, es endlich in mich reinschaufeln zu können. Ich liebe liebe liebe Erdbeerkuchen! ♥
Als ich dann endlich fertig war, wollte ich natürlich schnell in den genuss kommen & schnell meine Kamera beiseite legen, die mir dabei fast aus der Hand gefallen wäre! In der anderen Hand der Teller, der auch anfing aus meiner Hand zu gleiten. Tja jetzt musste ich mich entscheiden. - Kamera oder Kuchen! 
Ich habe natürlich zu erst mein allerliebstes Schätzchen (meine Nikon) ordentlich abgelegt und dabei riskiert, dass mein so lecker aussehender Erdbeerkuchen runterfällt, auf den ich mich schon so gefreut hatte.
Den konnte ich in letzer Sekunde dann zum GLÜCK auch noch retten!
Ich setzte mich aufs Sofa und stach mit der Gabel in den Kuchen, um endlich den ersten happen zu essen, doch der landete promt auf dem Boden. :(
Naja - zum schluss konnte ich ihn noch sehr geniessen & ich muss sagen es war soooo lecker :)




Das ist die Geschichte von dem Stück Erdbeerkuchen. :D

Kommentare:

  1. wow, sieht das gut aus...war nun ne woche krank und könnte mir so etwas echt mal wieder gönnen :D

    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    ich finde deinen Blog sehr schön und habe ihn auch
    gleich abonniert würde mich freuen wenn du meinen auch
    abonnieren würdest. (:


    http://michelles-wonderland.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. dein blog ist wahnsinn! ♥ habe ihn gerade bei kleiderkreisel entdeckt ,echt super
    vorallem dein heade :>

    AntwortenLöschen
  4. das sieht sehr lecker aus :)
    & du hast auch einen süßen Blog :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden liebgemeinten Kommentar von euch. (: